Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
     

                                                                          

 

Verordnung des Land Niedersachsen vom 10.07.2020                                                                                          

Weiterhin eingeschränkter Betrieb der Kindertagesstätten und Krippen bis mindestens 31.08.2020

 

Liebe Eltern,

durch die neue Verordnung des MK Niedersachsen wird in unserer Einrichtung weiterhin der „eingeschränkte Regelbetrieb“ fortgeführt.

Dadurch können wir in Absprache mit dem Träger leider nur eine kontinuierliche Betreuung von 0 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr gewährleisten. Die Sonderöffnungszeiten von 7.30 Uhr – 8.00 Uhr sowie von 14.30 Uhr – 16.30 Uhr sind nicht umsetzbar, da  es hier zu einer deutlichen Vermischung der Gruppenkonstellationen kommen würde.

Dies ist von Seiten des MK nicht gestattet, bzw. wird dringend abgeraten.                         

Trotz allem wünschen wir erholsame Ferien und freuen uns auf einen guten Start in das neue Kita-Krippenjahr.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag des Trägers

Ulrike Schenk (Einrichtungsleitung)