Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

25.05.2021

Liebe Eltern,

vom Landkreis Osnabrück erhielten wir heute

folgende Information:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 21. Mai 2021 hat Kultusminister Grant Hendrik Tonne darüber informiert, dass in Kitas ab dem 31. Mai. 2021 bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von weniger als 50 ein Regelbetrieb in Kitas unter Beachtung von Hygieneanforderungen („Kita- Szenario A“) wieder aufgenommen werden kann (siehe hierzu Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Kindertagesbetreuung/ Punkt 2.1.1).

Im Landkreis Osnabrück wurde die 7-Tage-Inzidenz „50“ erstmalig wieder am 19.Mai 2021 unterschritten. Der laut Landesverordnung fünfte aufeinander folgende Werktag unterhalb des Schwellenwertes 50 ist heute mit einer 7-Tage-Inzidenz laut RKI von 31 erreicht. Wir können nach aktueller Einschätzung davon ausgehen, dass am kommenden Montag, 31. Mai 2021 die Voraussetzungen für einen Wechsel in das Szenario A im Landkreis Osnabrück vorliegen.

Soweit Sie von uns bis zum 28. Mai 2021 keine weiteren Informationen erhalten, ist der Wechsel in das Szenario A am kommenden Montag vorzunehmen.

Ich möchte ich Sie entsprechend bitten, vorbereitende Maßnahmen für den Wechsel in das Szenario A vorzunehmen und die Erziehungsberechtigten hierrüber zu informieren.

 

Mit freundlichem Gruß

Im Auftrag

 

Jörg Röls

 

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Jugend
Jugendhilfeplanung/Controlling
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Telefon 0541 501 3173
Telefax 0541 501 4406