Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Termine 2019

Februar                       Mo 18./ Di 19./ Do 21./ Fr 22./ Mo 25.    Zahnprohylaxe

März                          Fr 01.     zahnärztliche Untersuchung

Mo 04.  Rosenmontag

Mo 11./ Di 12./ Fr 15. Untersuchungen - Schuleingangs-verfahren

April                           Mo 01. / Di 02.     Waldtage Aktion        

Mi 03.                  Planungstag - Lummerland geschlossen

Mo 29.                      Großeltern-nachmittag (Jim Knopf und Emma)

Di 30. Großeltern-   nachmittag (Wilde 13 und Lukas)


 

 

Lummerland stellt sich vor

 
      

Die Integrativ Kindertagesstätte Lummerland ist eine viergruppige Ganztagseinrichtung, die z.Z. mit drei   Integrativgruppen und einer Regelgruppe arbeitet. Es werden momentan 79 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren betreut, 12 davon mit erhöhtem Förderbedarf.

In unserer Einrichtung arbeiten neben den Heilpädagogischen Fachkräften ausschließlich staatl. anerkannte Erzieherinnen.

Die therapeutische Betreuung wird von einer Physiotherapeutin, einer Ergotherapeutin und einer Sprachheilpädagogin geleistet, die auf Honorarbasis 1 - 3 mal wöchentlich ins Haus kommen.

Aufgrund der intensiven Integrationsarbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf, sind wir in der Lage, bessere Rahmenbedingungen auch für unsere Regelkinder anzubieten und zu schaffen. Dies zeigt sich unter anderem bei der Gruppengröße der drei I-Gruppen, die aufgrund der Integration eine Gruppenstärke von 18 Kindern im Gegensatz zu der Regelgruppe (25 Kinder) aufweisen, wie auch in der besseren Ausstattung an Spiel-, Beschäftigungs- und Therapiematerial.

Sehr großen Anklang bei den Eltern findet das Mittagessen. In unserer Küche wird alles selber von zwei Kochfrauen frisch zubereitet. Dies ist fester Bestandteil unserer pädagogischen Konzeption. Ein eigener Bullidienst sorgt für den täglichen Transport der Kinder, und steht für Sonder- und Ausflugsfahrten zur Verfügung.